Exkursionen

Der Nassauische Verein für Naturkunde bietet seinen Mitgliedern und Gästen Exkursionen (überwiegend im Sommerhalbjahr) an. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos; Nichtmitglieder werden um eine Spende gebeten. Bei Busfahrten wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen geschieht auf eigenes Risiko.

Wegen der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden behördlichen Vorgaben können alle Veranstaltungen nur unter Vorbehalt angeboten werden.


SOMMER 2021
Exkursionen

Schutzacker von Hausen v. d. H.

Samstag, 26. Juni 2021


mit Bürgerstiftung „Unser Land! Rheingau und Taunus“


Dr. Wolfgang Ehmke


Treffpunkt: 14 Uhr Waldparkplatz „Finkenwiese“ NE Hausen v. d. H.


Anmeldung erforderlich bei Dr. Ehmke (wolfgangehmke@aol.com)

Landschaftsökologie im Raum Assmannshausen

Samstag, 10. Juli 2021

Gemeinsame Exkursion des Nassauischen Vereins für Naturkunde und der Bürgerstiftung „Unser Land! Rheingau und Taunus“


Dr. Kurt Emde


Treffpunkt: 13:30 Uhr, Parkplatz Staatsweingut Assmannshausen


Dauer der Wanderung: ca. 4 Stunden


Schlussrast mit Wein und Vesper im Staatsweingut Assmannshausen


Zugverbindung ab Wiesbaden Hbf. : Abf. 12:33 Uhr, zu Fuß zum Staatsweingut, Dauer 20 Minuten.


Anmeldung erforderlich bei Dr. Emde (kurt_emde@t-online.de)

Thermalquellenführung Wiesbaden

Mittwoch, 11. August 2021


Dr. Georg Mittelbach


Treffpunkt: 17 Uhr Kochbrunnen


Anmeldung erforderlich bei Dr. Arnold (dr.h.arnold@gmx.net oder Handy 0171 289 62 39)

Bitte beachten: im gedruckten Programm ist irrtümlich der 21.8. angegeben.

Geologischer Rundweg Rabengrund

Samstag, 25. September 2021

Dr. Heinz-Dieter Nesbor / Dr. Helmut Arnold


Treffpunkt: 14 Uhr Haltestelle „Nerotal“ der Buslinie 1


Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden


Schlussrast im Restaurant „Leichtweiß“


Anmeldung erforderlich bei Dr. Arnold (dr.h.arnold@gmx.net)


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

“Botanik 4 U” – Botanische Bestimmungsübungen mit Apps an verschiedenen Standorten und zu verschiedenen Zeiten

ab April 2021 – 4 Termine nach Absprache


Dr. Wolfgang Ehmke


Anmeldung bis zum 1. April erforderlich bei Dr. Ehmke (wolfgangehmke@aol.com)

Botanische Exkursion zu den Frühjahrsblühern im Aukammtal in Wiesbaden

Samstag, 27. März 2021


Dr. Wolfgang Ehmke


Treffpunkt: 14 Uhr, Eingang Thermalbad Aukammtal (Bushaltestelle Linie 18)

Wegen der COVID19-Pandemie ausgefallen

Vogelkundliche Führung, Schwerpunkt Nachtigall

Sonntag, 9. Mai 2021


Peter Siersleben


Treffpunkt: 9 Uhr, Endhaltestelle der Linie 23 “Schiersteiner Hafen”


Anmeldung bis 25. April erforderlich bei Dr. Arnold (dr.h.arnold@gmx.net)


Wegen der COVID19-Pandemie ausgefallen

Besuch bei Äskulapnattern

Samstag, 5. Juni 2021


Richard Abt/Dr. Lukas Hartmann


Treffpunkt: 10 Uhr Friedhof Frauenstein (Bushaltestelle Linie 24)


Neuer Termin!


Die Corona-Bedingungen  (Abstand, ggf. Maske, Teilnehmerregistratur und möglichst aktuellen negativen Schnelltest; ggf. vor Ort) werden wir einhalten.


Bitte kommen Sie etwas früher (ab 9.30), um alle Formalitäten vorab zu erledigen.

Einen bebilderten Bericht zu der Exkursion finden sie hier.


Geologie, Geomorphologie und Botanik im Hochschwarzwald

Samstag – Sonntag, 12. bis 13. Juni 2021

Prof. Dr. Werner Konold

Gemeinsame Exkursion des Nassauischen Vereins für Naturkunde, der Rheinischen Naturforschenden Gesellschaft und der Naturforschenden Gesellschaft zu Freiburg i. Brsg.


gute Gehfähigkeit erforderlich


Anfahrt mit Privat-PKW, eigene Anmeldung im Hotel (Kontingent: “Arnold”) Waldhotel Auerhahn, 79674 Todtnau – OT Herren­schwand, Hochkopf 1 (www.waldhotel-auerhahn.com; info@waldhotel-auerhahn.com; Tel.: 07674-437)
auch Jugendherberge Todtnauberg/Flei­nerhaus, Radschertstr. 12 (www.JH-Todtnauberg@jugendherberge.de; Tel.: 07671-275); DJH-Ausweis vorhanden


Anmeldung bis zum 30. April bei Dr. Arnold (dr.h.arnold@gmx.net oder Handy 0171 289 62 39)


Samstag: Start: 11:30 Uhr am Waldhotel Auerhahn, Fahrt von Todtnau zum Gletscherkessel Präg, Wanderung über wundervolle Weidberge (Allmenden), anschließend Besucherbergwerk “Finstergund” in Wieden


Sonntag: Wanderung vom Feldberger Hof über Feldsee, Feldsee­moor nach Bärenthal

Bodendenkmäler im Dy­ckerhoff-Steinbruch

Samstag, 19. Juni 2021


Dr. Gudrun Radtke


Treffpunkt: 13 Uhr Eingang Steinbruch der Dyckerhoff AG am Unte­ren Zwerchweg (ab Amöne­bur­ger Kreisel ausgeschildert, rote Schilder mit Mammut)
mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinien 3, 6, 33, Hal­te­stelle: „Kasteler Straße”


Dauer: max. 4 Stunden, Selbst­ver­pflegung; ausreichend Getränke und Sonnen­schutz nicht vergessen! Bitte strapazierfähige Bekleidung tragen und Lupe mitbringen.


Anmeldung erforderlich bei Dr. Radtke (radtke-gudrun@t-online.de oder Gudrun.Radtke@hlnug.hessen.de)