Aktuelles

Die Bürgerstiftung „Unser Land“ lobt neuen Umweltpreis aus

Aus Anlass seines 75. Geburtstages hat der Vorsitzende des Stiftungsrates und Gründungstifter der Bürgerstiftung Unser Land, Dr. Wolfgang Ehmke aus Taunusstein einen Umweltpreis gestiftet, der vor allem die von der Bürgerstiftung verfolgten Zwecke und Aufgaben im Umweltbereich besonders fördern und unterstützen soll. Der Preis wird nach seinem Stifter benannt werden und ist für die Auszeichnung innovativer Arbeiten in diesem Bereich vorgesehen. Diese für den „Wolfgang-Ehmke-Preis“ eingereichten Arbeiten und Publikationen sollen Untersuchungs- und Forschungsergebnisse im Wirkungsbereich der Bürgerstiftung im Taunus, in Wiesbaden oder im Rheingau zum Inhalt haben. Der Preis ist mit 1000,- € dotiert. Über die Zuteilung des Preises entscheidet eine Jury des Vorstandes der Bürgerstiftung unter Hinzuziehung von Fachleuten. Er wird jährlich ausgeschrieben und vom Landrat des RTK als Schirmherr der Bürgerstiftung überreicht. Die erste Ausschreibung ist für Februar/März 2021 vorgesehen.


Der genaue Ausschreibungstext kann auf der Website der Bürgerstiftung Unser Land unter der entsprechenden Rubrik heruntergeladen werden (www.buergerstiftung-rheingau-taunus.de).


Der Nassauische Verein für Naturkunde e. V. fordert dazu auf, sich für diesen Umweltpreis zu bewerben.



Hinweis zu “Natur unter der Lupe”

Wegen der ungünstigen Entwicklung der Corona-Pandemie ist das Museum Wiesbaden im November 2020 geschlossen. Damit kann auch der Kurs “Natur unter der Lupe“ am 22. November 2020 nicht stattfinden. Er wird zu Beginn des Jahres 2021 nachgeholt.


Jahrbuch 141 (2020)

Band 141 der Jahrbücher des Nassauischen Vereins für Naturkunde ist erschienen.


Eine Zusammenfassung steht hier bereit.


Aktuelles Programm als Download-PDF
Programm für den Winter 2020/2021

Das Programm für den Winter 2020/2021 steht hier zum Download bereit [als PDF-Datei].

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltungen finden nur unter der Voraussetzung statt, dass sie den Vorschriften zur Bekämpfung des Corona-Virus entsprechen.


Mitteilungen 72

Die Mitteilungen 72 sind erschienen und stehen zum Download zur Verfügung-


Natur unter die Lupe genommen
Themen bis November 2020

Ab August wird "Natur unter die Lupe genommen" unter Vorbehalt wieder angeboten. Die Themen vom Frühling wurden in den Herbst verlegt.

Das aktualisierte Programm von "Natur unter die Lupe genommen" steht bereit.

Alle vier Veranstaltungen sind bereits ausgebucht; es gibt eine Warteliste.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Newsletter des Museums Wiesbaden

Der Newsletter des Museums Wiesbaden informiert über alle wichtigen Termine, Ausstellungsinformationen und Veranstaltungen des Hauses und ist damit sicher auch für die Mitglieder des Nassauischen Vereins für Naturkunde interessant.


Bestellung des Newsletters des Museums Wiesbaden


Sonderband 5
Carl Remigius Fresenius (1818–1897) und sein Laboratorium

Der Nassauische Verein für Naturkunde hat anlässlich des 200. Geburtstages seines Ehrenmitgliedes Carl Remigius Fresenius gemeinsam mit der Gesellschaft für Geschichte des Weines das Buch “Carl Remigius Fresenius (1818–1897) und sein Laboratorium; Beiträge zur Weinanalytik, Önologie und Agrikulturchemie im 19. Jahrhundert” herausgegeben. Der Sonderband kann hier bestellt werden.

Informationsblatt als Download-PDF
Aktualisiertes Informationsblatt

Ein aktualisiertes Informationsblatt steht zur Verfügung [als PDF-Datei].

Datenschutzerklärung als Download-PDF
Erklärung zum Datenschutz für Mitglieder

Eine Erklärung zum Datenschutz steht hier bereit.

Archiv

Ältere Programme und Mitteilungen sowie die Zusammenfassungen der letzten Jahrgänge des Jahrbuchs stehen im Archiv zum Download bereit.